Broschüren zu Produkten

Exdirt_V
  • Vertikale, platzsparende und einfache Installation, auch in Bestandsanlagen
  • Steigerung der Betriebssicherheit  sowie der Heiz- und Kühlleistung durch Partikelabscheidung
  • Optional mit Magneteinsatz Exferro zur Abscheidung ferromagnetischer Partikel
Warmwasserspeicher

Reflex Winkelmann ist einer der größten Hersteller von Warmwasserspeichern in Europa. Die präzise und effizient produzierten Speicher werden unter der eigenen Marke Reflex an Handel und Endgebraucher, als auch an weitere Industriepartner im OEM-Segment geliefert.

Warmwasserspeicher und Wärmeübertrager

Bekannt sind die bunten Labels bereits von Kühlschränken, Autoreifen und Glühlampen – jetzt halten sie auch Einzug in den Bereich der Heiztechnik. Neben der Kennzeichnung werden auch energetische Mindestanforderungen gestellt. Diese sind in den EU-Verordnungen Nr. 813/2013 und Nr. 814/2013 geregelt.

Thinking Green A-Speicher

Je höher die Energieeffizienzklasse desto besser ist die Wärmedämmung und desto geringer der Wärmeverlust. Die Materialstärke, sowie die herausragende Qualität, der rECOflex Dämmung hat dabei einen direkten Einfluss auf die Effizienzklasse.

Nachspeisesysteme und Wasseraufbereitungstechnik

Wassermangel in Heiz- oder Kühlanlagen beeinträchtigt die Funktion der eingesetzten Druckhaltung. In der Folge kann es zu Lufteinschlüssen, massiven Zirkulationsstörungen, Kavitation an den Umwälzpumpen und schlimmstenfalls zum Totalausfall des Systems kommen.

Entgasungssysteme und Abscheidetechnik

Sowohl Abscheidetechnik als auch Entgasungssysteme von Reflex dienen dazu, dass Anlagen bestmöglich funktionieren. Fremdkörper und -stoffe jeder Art können die Leistung und die Lebensdauer der Anlagen erheblich verringern und die Wartungsintervalle steigern.

Druckhaltestationen

Druckhaltestationen sind die Weiterentwicklung der klassischen Membran-Druckausdehnungsgefäße mit statischem Druckpolster. Das Prinzip unterscheidet sich durch den zusatzlichen Einsatz einer Steuereinheit, mit deren Hilfe Volumen in einem angeschlossenen Gefas verandert und hochst effizient genutzt werden kann.

Membran-Druckausdehnungsgefäße

Der richtige Druck ist Grundvoraussetzung für die einwandfreie Funktion von Heiz-, Solar- und Kühlwassersystemen sowie Druckerhöhungsanlagen. Hier gilt es, Wasser im stabilen Gleichgewicht zu halten, Volumenschwankungen bei geregeltem Druck auszugleichen und Gasausscheidungen und Kavitation zu vermeiden.