Skip to main content

Solution No 06

Servitec mit Reflexomat für eine sanfte Druckhaltung und maximale Entgasung.

Einsetzbar für mittlere und größere Gebäude mit einem hohen Anspruch an Automatisierung.

Systemlösung für Reflexomat und Servitec

Produkte

Storatherm Heat
Storatherm Aqua Load
Refix / Reflex
HydroFixx
Reflexomat Silent Compact
Servitec 25
Exvoid Stahl / Exdirt Stahl / Exvoid T / Exdirt
Fillsoft
Longtherm

Das Schema dient lediglich zur Veranschaulichung der Zusammenhänge. Es ist den örtlichen Verhältnissen entsprechend anzupassen und zu konkretisieren.

Hinweise

Servitec mit Reflexomat

  • Optimale Kombination zwischen Druckhaltung und Entgasung – trotz entgastem Netz garantiert der Reflexomat eine äußerst elastische Betriebsweise bei einem konstanten Druck.
  • Servitec und Reflexomat müssen miteinander kommunizieren (beide Geräte sind mit einem Drucksensor ausgestattet). Bauseitig muss eine elektrische Verbindung zwischen den Geräten eingeplant werden.
  • Servitec muss auf die Betriebsart Level Control eingestellt werden.
  • Servitec als „Problemlöser“ bei Luft- und Gasproblemen (auch Nachrüstung).

Relfexomat

  • Für Anwendungen im geräuschsensiblen Bereich bietet Reflex den flüsterleisen Reflexomat Silent.
  • Bei der Installation der Ölmessdose ist darauf zu achten, dass diese immer frei ist (keine Anstriche, Lackierungen etc.).
  • Bei dynamischen Druckhaltestationen sind die Grundgefäße stets flexibel anzuschließen, um den störungsfreien Betrieb der Niveaumessung zu gewährleisten.

Entlüftung

  • Exvoid T dient zur automatischen Erst- und Schnellentlüftung

Entgasung

  • Vakuumentgasung zur optimalen Entgasung des Anlagen- und Nachspeisewassers.

Solution No 07

Zur nächsten Lösung